Goldene Regeln zum Umgang mit Kindern

11 Goldene Regeln zum Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Mehrmals im Jahr darf ich zusammen mit der Katholischen Jugendagentur Bonn Jugendliche zu Gruppenleitern ausbilden. Die meisten Jugendlichen, die den Kurs besuchen und meist an zwei Wochenenden alle wichtigen Themen der Gruppenleitung nahe gebracht bekommen, sind 15 bis 17 Jahre alt. Häufig bestehen schon erste Vorkenntnise im Leiten von Gruppenstunden oder in der Durchführung von Ferienfreizeiten. Und nicht selten kommt die Frage auf, wie soll man umgehen mit schwierigen Kindern?

Ich zeige dir heute nicht wie man mit schwierigen Kindern umgeht, sondern wie man ganz generell mit Kindern und Jugendlichen umgeht. Denn wer auf der Welt ist denn schon einfach?

Continue reading

Ein See in den Bergen, davor ein paar Menschen, die mit den Füßen im Wasser plantschen.

Aufsicht beim Baden

Die Sommerferien stehen vor der Tür und hier in Bonn wird ganz langsam richtig gutes Wetter. Deshalb möchte ich heute noch die wichtigsten Infos rund um’s Baden mit Kindern und Jugendlichen mitgeben. Und es geht natürlich um die Aufsichtspflicht, denn diese ist stets abhängig von den örtlichen Begebenheiten. Als Daumenregel gilt: Je gefährlicher der Ort, desto enger muss die Aufsicht geführt werden. Und das Baden im Meer oder auch nur im Schwimmbad kann, wenn man folgende Regeln außer acht lässt, wirklich gefährlich werden. 392 Menschen ertranken alleine im Jahr 2014 in Deutschland, 137 davon in einem See oder Teich.

Continue reading

Ein junger Mann im Gartenstuhl

Wie plane ich eine Ferienfreizeit?

Als ersten Artikel hier auf diesem Blog möchte ich mich dem Thema der Vorbereitung und Planung einer Ferienfreizeit widmen.

Eine Ferienfreizeit ist sicherlich eine der größten Aktionen, die man als ehrenamtlicher Jugendleiter oft sogar hauptverantwortlich plant. Wichtig ist aber, dass ihr dabei nie alleine steht, denn hinter euch steht immer der Träger der Maßnahme, also zum Beispiel die Kirchengemeinde oder der Jugendverband. Dessen Rückendeckung empfiehlt sich bereits frühzeitig einzuholen, um nicht später mit unliebsamen Überraschungen konfrontiert zu werden.

Ich möchte euch auf dieser Seite kurz eine mögliche Organisation einer Ferienfreizeit vorstellen und dabei Tipps geben, worauf es ankommt und was es zu beachten gilt. Continue reading